sgh_logo.png

Vorschau

BM2020

 

vereinskollektion1

 

Logo Sichel blau-144x78WSB-Jugend

Perspektive für den Beginn des Trainings nur bei niedriger Inzidenz
Rückzug des Teams aus der 2. Bundesliga-Luftwehr
Versammlung nicht im März - neuer Termin steht noch nicht fest

 

Aufgrund der weiterhin geltenden Einschränkungen der Coronaschutzverordnung wird die für den 20. März 2021 angesetzte Jahreshauptversammlung verschoben. Ein neuer Termin wird festgelegt, sobald eine gesicherte Planung möglich ist. Angestrebt wird ein Termin im Sommer.

Die Vereinsmitglieder wurden darüber per Post informiert. Mit der Post wurden auch aktuelle Informationen aus dem Verein bekannt gegeben.

Eine schwierige Entscheidung hat der Vorstand bereits für die kommende Ligasaison 2021/2022 treffen müssen, denn die Mannschaft der Schießgesellschaft wird aus der 2. Bundesliga-Luftgewehr zurückgezogen.

Zur Zeit wird der Zeitpunkt erwartet, dass  zumindest der Trainingsbetrieb wieder möglich wird. Ohne gültigen tagesaktuellen Test wird dies ab dem 22. März nur mit einer niedrigen Inzidenz von 50 möglich sein. Eine konkrete Verordnung der Landesregierung gibt es noch nicht.  Wir werden unser geduldiges Warten fortsetzen (müssen)!

 

 

 

 

Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok