sgh_logo.png

Vorschau

BM2020

 

vereinskollektion1

 

Logo Sichel blau-144x78WSB-Jugend

Christoph Thiedig neuer Kassierer des Vereins
Umbau des Kleinkaliberstandes 2022 und 175-jähriges Vereinsjubiläum 2023
Bisher fanden die Jahreshauptversammlungen der Schießgesellschaft Hamm immer auf der 10m-Luftdruckanlage statt. Aufgrund der Einschränkungen der Coronaschutzverordnung wurde die diesjährige Jahreshauptversammlung auf die 50m-Außenanlage verlegt. Bei bestem Wetter kamen zahlreiche Mitglieder und ließen sich vom Vorstand über die Vorgänge der letzten beiden Jahre berichten. Die Mitgliederzahlen sind zwar leicht rückgängig, doch der 1. Vorsitzende Wolfgang Tönjann konnte dennoch festhalten, dass die Mitglieder dem Verein auch während der Corona-Pandemie die Treue gehalten haben.
Wichtig war es auch, dass die Optimierung der Lüftungsanlage für die Raumschießanlage und die Sanierung des Geschossfanges im sogenannten Schießgraben durchgeführt wurden. Erfreulicherweise konnten für die Jahre 2019 und 2020 positive Kassenberichte vorgelegt werden, sodass der Verein wirtschaftlich gut aufgestellt ist. Sorgen macht sich der Vorstand dennoch, denn nach Abschluss der Sanierung der Lippestrasse wird ein höherer Straßenbaubeitrag zu zahlen sein.
Die Beiträge bleiben unverändert. Da aufgrund des Lockdowns die Ableistung der Pflichtarbeitsstunden nicht jedem oder nur teilwese möglich war, wurde die Anzahl der abzuleistenden Stunden für das Jahr 2020 von 14 auf 7 und für 2021 auf 10 Stunden reduziert.
Größtes Projekt des Vereins wird der Umbau der Kleinkaliberschießanlage einschließlich der Ausstattung mit elektronischen Meßrahmen und Trefferanzeigen im Jahr 2022 sein. Dafür liegt dem Verein bereits eine Förderzusage aus dem Programm Moderne Sportstätten 2022 vor. Die Versammlung stimmte für den Finanzierungsplan des Vorstandes.
Im Vorstand des Vereins gibt es eine Veränderung. Der bisherige Kassierer des Vereins Hans-Peter Nolte gab sein Amt auf. Neu gewählt wurde Christoph Thiedig. Bei den übrigen Wahlen wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Im Jahr 2023 wird der Verein sein 175jähriges Vereinsjubiläum begehen. Dafür beginnen nun die Vorbereitungen. 
Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok